Erneuerbare Energien – Der Landwirt als Direktvermarkter

Vortrag zum Thema „Erneuerbare Energien – Der Landwirt als Direktvermarkter” am 27.03.2014 um 09:30 Uhr.

27.03.2014 – 09:30 Uhr
martin@maslaton.de

Die Rolle des Landwirtes beschränkt sich nicht mehr nur auf die Produktion landwirtschaftlicher Rohstoffe, sondern er hat heute auch eine zunehmende Bedeutung als Energieversorger. Die branchenspezifischen Ressourcen werden genutzt für eine Diversifizierung und Einkommensstabilisierung von Landwirtschaftsunternehmen. Dieses Seminar bietet Betreibern von Erneuerbarer-Energie-Anlagen und denen, die es werden wollen, Einblicke in den Strommarkt und zeigt Möglichkeiten einer effizienten Vermarktung und Anlagenoptimierung auf. Die Teilnehmer profitieren von den langjährigen Erfahrungen der Referenten und haben die Möglichkeit, ein Unternehmen mit Erneuerbaren-Energien-Anlagen zu besichtigen.


Inhalte:

• Chancen und Risiken der Direktvermarktung Erneuerbarer Energien

• Der Strommarkt

• Möglichkeiten dezentraler Strom- und Wärmekonzepte (EEG, KWKG, EnWG)

• Bedarfsgerechte Stromerzeugung

• Regelenergie

• Flexibilitätsprämie

• Anlagenoptimierung

Diese Webseite verwendet Cookies und zur fortlaufenden Verbesserung unserer Webseite setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit für die Zukunft ändern und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.