Tracking pixel Drohnenwirtschaft · Rechtsgebiete MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Drohnenwirtschaft

Der gewerbliche Einsatz von Drohnen gewinnt immer mehr an Bedeutung: Logistik, Vermessungswesen, Bau/Planung, Landwirtschaft - die Aufzählung wird fortzusetzen sein! Gleichzeitig handelt es sich um ein Thema, das es juristisch anwendbar, zu durchdringen und zu regeln gilt. Die Kanzlei MASLATON ist Wegbegleiter und Impulsgeber, nicht zuletzt durch den Kanzleigründer als Präsidiumsmitglied im Bundesverband Zivile Drohnen (BVZD). Wir sind in der Lage, unsere Mandanten auf diesem juristischen schwierigen Gebiet fundiert zu betreuen. Hierzu trägt auch die langjährige, hochspezialisierte Erfahrung im klassischen Luftverkehr bei.

Das Drohnenrecht wurde in den letzten Jahren stark durch Veränderungen des unionsrechtlichen Rahmens geprägt. Aufgrund der damit einhergehenden erheblichen Unsicherheiten ist eine umfassende Prüfung und Rechtsberatung insbesondere in Zulassungsverfahren für Gerät und Piloten unerlässlich. 

Gleich als Pilot, gewerblicher Anwender oder im Bereich von Interventionseinsätzen, wir betreuen sämtliche Use-Cases im privaten wie im öffentlichen Bereich; auch auf dem Gebiet des Ordnungswidrigkeitenrechts.

Konkret projektbezogen ist die Klärung rechtlicher Fragen des Einsatzes von Drohnen in der Sicherheitswirtschaft ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt.

Sie benötigen juristischen Rat? Wir unterstützen gern mit unserer Expertise!

Rückruf vereinbaren