8. Windbranchentag Baden-Württemberg

Vortrag zum Thema „8. Windbranchentag Baden-Württemberg” am 23.06.2016 um 09:30 Uhr.

23.06.2016 – 09:30 Uhr
http://www.oekonsult-stuttgart.de
martin@maslaton.de

Für ihr Ziel „Zehn Prozent aus heimischer Windenergie bis 2020“ hat die 2011 neu gewählte Landesregierung vielfältige Maßnahmen ergriffen und damit die Rahmenbedingungen deutlich verbessert, und zwar mit Erfolg: Der Ausbau nahm richtig Fahrt auf. Nach den Genehmigungen stieg 2015 auch die Zahl der neu installierten Windkraftanlagen kräftig an.
Wird diese positive Entwicklung weitergehen? Von großer Bedeutung wird dabei der Ausgang der Landtagswahl am 13. März 2016 sein. Auf dem Windbranchentag werden wir daher (neben aktuellen Fragen) die Ziele der Landesregierung für die neue Legislaturperiode und die diesbezüglichen Erwartungen der Branche ansprechen und diskutieren.
So positiv die Entwicklung auf Landesebene ist, so bedrohlich ist die sich abzeichnende Gesetzgebung auf Bundesebene: Durch die geplante Novellierung des EEG mit der Begrenzung des Ausbauvolumens und der verpflichtenden Einführung von Ausschreibungen verschlechtern sich die Aussichten der Windbranche deutlich. Welche Chancen hat damit die Windenergie in Baden-Württemberg? Hochrangige Vertreter aus Politik, Verwaltung und Windbranche werden mit uns und Ihnen diese Fragen diskutieren.

Diese Webseite verwendet Cookies und zur fortlaufenden Verbesserung unserer Webseite setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit für die Zukunft ändern und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.