Elektromobilität

Elektromobilität

Elektromobilität aktuell
Stand: Januar 2017

Unter Elektromobilität verstehen wir die Nutzung von Elektrofahrzeugen im weitesten Sinne.

Im Rahmen unserer Beratung befassen wir uns vornehmlich mit dem Rechtsrahmen zur Ladeinfrastruktur, der die Bereiche des Baurechts und des Energiewirtschaftsrechts wesentlich umfasst. Dabei gilt es, eine Vielzahl von Fragestellungen zu beantworten – welche Genehmigungen sind erforderlich, sind Ladestationen als Teil des Energieversorgungsnetzes zu qualifizieren, wie ist ein diskriminierungsfreier Zugang zu gewährleisten, welche Rolle spielen Konzessionen, welche technischen Anforderungen sind zu beachten, welche Rahmenbedingungen müssen bei der Bezahlung und bei der Abrechnung des Ladevorganges beachtet werden.

Problemstellungen ergeben sich ebenso für das Recht der Beihilfe, das Datenschutz- und Vergaberecht sowie das Steuerrecht und letztlich für die Bereiche des Straßen- und Verkehrsrechts.