Familienrecht

Im Familienrecht geht es um die rechtlichen Verhältnisse zwischen Personen, die durch Ehe, Lebenspartnerschaft oder Verwandtschaft miteinander verbunden sind. Auch das Adoptionsrecht zählt zum Familienrecht. Zudem umfasst das Familienrecht die Bereiche Pflegschaft, Betreuung und Vormundschaft.

Dem Familienrecht begegnet man in der Praxis vor allem im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung. In diesem Zusammenhang geht es dann um Unterhaltsansprüche, Umgangs- und Sorgerecht, Zugewinnausgleich, Auseinandersetzung gemeinsamen Vermögens, Hausrat, Ausgleich der Rentenanwartschaften u.a.

Zu unserem Tätigkeitsspektrum gehört schwerpunktmäßig auch die Beratung und die Begleitung zum Abschluss von Eheverträgen/Scheidungsfolgevereinbarungen sowie die Beratung zu Betreuungs- und Vorsorgevollmachten.

Im Bereich des Familienrechts sind in der letzten Zeit umfangreiche gesetzliche Neuregelungen in Kraft getreten, die der Modernisierung dieses Rechtsgebietes dienen sollen. Dies betrifft insbesondere die zum 1. Januar 2008 in Kraft getretene Unterhaltsreform sowie die zum 1. September 2009 in Kraft getretenen Reformen des Familienverfahrensrechts und des Versorgungsausgleichs.

Diese Webseite verwendet Cookies und zur fortlaufenden Verbesserung unserer Webseite setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit für die Zukunft ändern und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.