Hochleistungs-Ferrari, aber ein Oldtimer

29.08.2011 - 13:18 Uhr
Themenbereiche: Luftverkehrsrecht, Kanzlei

Mit dem fortschreitenden Alter der Cheyenne 400LS wird das Versprechen von Jet-Performance zu Turboprop-Preisen mehr und mehr zum Glücksspiel. Als erfahrener 400LS-Pilot und Luftfahrtanwalt erlebt Martin Maslaton beide Seiten dieses Ausnahmeflugzeugs. Sein Kurzbericht zu den betrieblichen Gesichtspunkten dieses Flugzeugs sollte zumindest für gewerbliche Betreiber als Mahnung zur Vorsicht verstanden werden.

Mehr dazu in dem zum Download bereitgestellten Original-Pressebeitrag.

Hochleistungs-Ferrari, aber ein Oldtimer

Pressebeitrag – 29.08.2011
Pilot und Flugzeug